Tag 3 – Montag

Wieder war uns das Wetter wohl gesonnen.

Im ersten Spiel des Tages (Fortsetzung vom Vortag) siegte Niclas Fleischhauer (Siemens TK) bei den U18 gegen den Vorjahresfinalisten Vincent Wohlgemuth (BTTC Grün-Weiß) nach Satzrückstand mit 10:7 im Matchtiebreak.

Anschließend waren dann endlich auch die U10 beim diesjährigen Cujic-Cup bei Preussen auf dem Platz. Wieder ganz erstaunlich, wie schnell doch die grünen Bälle so fliegen können. Insgesamt alles deutliche Zweisatzsiege in dieser Altersklasse sowohl bei den Jungen als auch bei den Mädchen.

Bei den U12 gab es auch überwiegend Zweisatzsiege. Allein im längsten Spiel des Tages war es auch im Ergebnis sehr knapp: Fiona Kramer (Zehlendorfer TuS) siegte gegen Lucie Schönfelder (Heilandsweide) mit 7:5 4:6 11:9.

Ausgeglichen waren die U16-Spiele bei den Jungen. Daraus auch das Match des Tages: Noah Schlüter (OW Friedrichshagen) ließ sich auch nach Aufholjagd seines Gegners David Rathay (SCC, Nr. 2 der Setzliste) nicht aus der Ruhe bringen und siegte nach hochkonzentrierter Leistung mit 6:3 6:4. Sein guter Angriffsball dürfte hier den Unterschied ausgemacht haben.

Sieger Match of the Day

Sieger Match of the Day