Tag 1 – Samstag

Bei strahlendem Wetter konnten wir in das Turnier starten.

Ab 9 Uhr begannen die Jungen U14 und U16, die beiden größten Felder im Turnier. Am Nachmittag kamen dann auch die Mädchen U12 und U14 dazu. Weiterhin fanden die ersten Spiele U12 und U18 männlich statt.

In der Mehrzahl gab teilweise deutliche Zweisatzsiege. Aber auch zwei Matchtiebreaks mussten die Entscheidung bringen.

Match of the Day war dabei bei den U14 Maximilian Sperling (Rot-Weiß) gegen Matteo Wismeth (Zehlendorfer Wespen). Maximilian konnte sich in dem spannenden Spiel mit 4:6 6:3 10:4 durchsetzen. Damit war auch der an 6 Gesetzte geschlagen.

Wir freuen uns, dass aus Niedersachsen Juline vom Tennisclub Verden angereist ist und als Erste der Setzliste bei den U14 erfolgreich gestartet ist (6:2 6:2 gegen Nashiku (Rot-Weiß)).

Sieger Match of the Day

Sieger Match of the Day